Ryobi R18I-0 Kompressor

Ryobi R18I-0 Kompressor

Der Ryobi R18I-0 Kompressor eignet sich ausgezeichnet zum Aufpumpen von Schlauchbooten, Luftmatratzen mit niedrigem Druck sowie zum Aufpumpen von Reifen und Bällen mit hohem Druck. Der Kompressor misst eine Länge von 27 Zentimetern, ist knapp 20,4 Zentimeter breit und besitzt eine Höhe von 17 Zentimetern. Sein Eigengewicht beträgt 1,27 Kilogramm.

Alca 220000 Kompressor

Alca 220000 Kompressor

Bei dem Alca 220000 Kompressor handelt es sich um einen leistungsstarken, vielseitig in Haus, Garten, Garage, Werkstatt und unterwegs einsetzbaren Mini-Kompressor, der sich ausgezeichnet zum Aufpumpen von Motorrad-, Auto- und Fahrradreifen einsetzen lässt. Gut benutzt werden kann der Kompressor auch zum Aufpumpen von Bällen, Luftmatratzen und Schlauchbooten. Er ist mit einer Display Beleuchtung und 4 Adaptern ausgestattet.

Michelin 92412 Kompressor

Michelin 92412 Kompressor

Bei dem Michelin 92412 Kompressor handelt es sich um einen handlichen, vielseitig einsetzbaren, leistungsfähigen Druckluftkompressor, der praktischerweise an das 12-Volt-Netz im Fahrzeug angeschlossen werden kann. Der Druckluftkompressor vom Michelin verfügt über ein herausnehmbares, digitales Manometer, welches mit einem beleuchteten Display ausgestattet ist. Dieser herausnehmbare Reifendruckprüfer gewährleistet stets eine gute Reifenfülldruck-Überwachung.

Ring Automotive Digitaler Akku-Luft-Kompressor REAC650

Ring Automotive Digitaler Akku-Luft-Kompressor REAC650

Der Ring Automotive Digitaler Akku-Luft-Kompressor REAC650 ist ein automatischer digitaler Kompressor, der über einen Akku verfügt. Der Akku kann mit 230 Volt oder im Auto, über das 12 Volt Bordnetz, aufgeladen werden. Dank des Akkus ist dieser Kompressor sehr gut mobil einsetzbar. Sie können ihn mit an den Badesee oder mit in den Urlaub nehmen.

Varo Powerplus XQ Druckluft Kompressor

Varo Powerplus XQ Druckluft Kompressor

Mit dem Varo Powerplus XQ Druckluft Kompressor können hervorragend Druckluftwerkzeuge betrieben werden. Dabei wird ein Druck von maximal 10 bar erreicht. Mit 10 bar können so gut wie alle Arbeiten, die Drucklufttechnik erfordern, durchgeführt werden. Der Kessel besitzt ein Volumen von 24 Litern.